Starseite/Aktuelles
Anfahrt
Ständiges Angebot
Veranstaltungen
Besucher
Hauptversammlung
Wir über uns
Heimatmuseum
Ruhebänke
Fotoalbum
Presse
Post
Gästebuch
Literaturverzeichnis
Formblätter
Datenschutz
Kontakt
Impressum
Links
   
 

Veranstaltungen 2018

07.01.18 Bayer. Landesjugendorchesters in der Philharmonie im Gasteig
Auf dem Programm steht Bruckners 8. Symphonie in c-moll. 
Dirigent ist Nicolas Rauss.

28.01.2018 „Le Tribut de Zamora“ - Oper  im Prinzregententheater
Auf dem Programm steht die konzertante Aufführung der Gounod-Oper „Le Tribut de Zamora“ um den alljährlichen Tribut, den die Christen entrichten, denn in der Schlacht um die gleichnamige Stadt unterlagen sie den Truppen des Kalifen von Córdoba.
In seiner letzten Oper, uraufgeführt 1881 in Paris, verband Gounod meisterhaft lyrische Melodien mit farbenreichem Lokalkolorit.

10.02.2018 Ausstellungsbesuch im Lenbachhaus: Gabriele Münter - Malen ohne Umschweife  Gezeigt wurde die umfassendste Ausstellung zu Münters Werk seit 25 Jahren. Die Hälfte der 130 Gemälde wurden bisher noch nie gezeigt. Die Kunsthistorikerin Frau Dr. Veronika Schroeder wird uns durch die Ausstellung führen.

23.02.2018 bis 25.0.22018 Ausstellung: Gemalt Gegossen Gesprochen. Von und mit Sandra Nonhoff, Gemälde, Hermann W. Schuster, Bildhauer, Björn Nonhoff, Gemälde und Texte.  
 
24.03.2018 Ausstellungsbesuch – Hypo-Kunsthalle: „Du bist FAUST - Goethes Drama in der Kunst“. Die Schau mit ihren rund 100 Kunstwerken von E. Delacroix über Ch. Gounod bis A. Kiefer zeigt, dass Faust bis heute für uns alle von größter Aktualität ist. Die junge Kunsthistorikerin Frau Anja Huber wird uns durch die Ausstellung führen.

10.04.2018 Orchesterprobe in der Philharmonie. Unter Leitung des österreichischen Dirigenten Manfred Honeck, dem Leiter des Pittsburgh Symphony Orchestra, wird  Antonín Dvoráks "Stabat mater" geprobt. Bereits um 15.00 Uhr erhalten wir eine Werkeeinführung.

18.04.2018 Klassik zum Staunen - Zwergerlmusik - für 3- bis 6jährige -
Herzlich willkommen beim Kinder- und Jugendprogramm des Münchner Rundfunkorchesters: Kunterbunte Klänge Musik von Felix Mendelssohn Bartholdy: Auszüge aus der „Italienischen Symphonie“ Dauer: ca. 30 Min.

21.04.2018 „Der zerbrochene Krug“ - Lustspiel von Heinrich von Kleist hier mit Musik von Ulrike Dissmann. Die junge Truppe des Münchner Sommertheaters bringt das bekannte Lustspiel in einer musikalisch beschwingten Inszenierung auf die Theaterbühne des KUBIZ in Unterhaching. Die singenden Schauspieler begeistern mit Leichtigkeit überall ihr Publikum.

06.05.2018   Buchvorstellung von Manuela Samlan.  "Sika, die weiße Königin"  in der Klosterschule. Lernen Sie das Findelkind aus einem Berliner Auffanglager und seine Lebensgeschichte kennen. 
Seit einigen Jahren lebt Manuela Samlan zusammen mit ihrem Mann aus Togo in Glonn.

29.04.2018 GRÄFIN MARIZA  im Prinzregententheater. 4. Sonntagskonzert des Münchner Rundfunkorchesters. Auf dem Programm steht die konzertante  Aufführung der Operette „Gräfin Mariza“ von Emmerich Kálmán.

13.05.2018 Marien-Konzert in Eggstätt mit Werken von  Mozart und Vivaldi in der Kirche St. Georg in Eggstätt statt. Spitzensolisten verschiedener großer Orchester treten hier gemeinsam als Kammerorchester Rimsting auf.  Die Leitung hat wie in den Vorjahren Florian Sonnleitner. Zwischen den klassischen Stücken gibt es echte Volksmusik mit den Chiemseer Musikanten und dem Wiesberger Dreigesang aus dem Salzburger Land. Moderation: Martin Fogt vom Bayer. Rundfunk

30.06.2018 Klassik zum Staunen, Kinder-Konzert (ab 6 J.) des Münchner Rundfunkorchesters:
Der Teufel mit den drei goldenden Haaren Kinderoper von Stefan J. Hanke nach dem Märchen der Gebr. Grimm. Auf der Hauptbühne des Prinzregententheaters versammeln sich Mitwirkende und Publikum zu einem besonderen szenischen und musikalischen Erlebnis.

20.07.2018 Konzert des ATTACCA-Jugendorchesters des Bayer. Staatsorchesters  im Prinzregenten-Theater. Auf dem Programm steht: Johannes Brahms: Tragische Ouvertüre op. 81, Sergej Rachmaninow: Klavierkonzert Nr. 2c-Moll, Leonard Bernstein: Symphonische Tänze aus der West Side Story. Leitung: Allan Bergius – geb. 1972 in München

05.09.2018.RumpelstilzchenMarionetten-Theater  für 3- bis 7jährige 
im Novalis-Haus in Bad Aibling-

28.09. bis 07.10.2018   Ausstellung „Facettenreich“
Die Künstlerinnen Bernadette Möllmann und Inge Zuck haben viel gemeinsam.
Beide sind Autodidaktinnen, arbeiten vorwiegend in Acryl und zeichnen sich
in ihren Bildern durch eine hohe Experimentierfreudigkeit aus.

20.10. und Sonntag, 07.10.2018 Ausstellung unter dem Titel "Wimpernschlag". Am Sa. 20.10. 14 Uhr findet eine Führung mit Künstlergespräch, der teilnehmenden Malerinnen Anette Koch, Brigitte Yoshiko Bruchnow, Michaela Schulte und Michaela Wühr, statt.

14.10.2018 Sontagskonzert im Prinzregententheater. Auf dem Programm steht die konzertante Aufführung der  Oper „Sigismondo“ von Gioachino Rossini  (zum 150. Todestag des Komponisten). Bei diesem in Vergessenheit geratenen Koloraturen-Juwel bilden Intrige und Wahnsinn, Idylle und Schlachtengetümmel die Eckpunkte der Handlung. Am Ende: Versöhnung.

03.11. 2018 Tango à trois im Café Banlieue.  Der Wasserburger Komponist und Pianist Peter Ludwig und seine beiden Freunde an Cello und Geige nehmen ihre Zuhörer mit auf eine tonale Reise um die Welt und zeigen, dass der Tango nicht nur in Buenos Aires zu Hause ist.

04.11. 2018 Klassik zum Staunen. Kinder-Konzert (ab 8 J.) des Münchner Rundfunkorchesters: Cinderella – Die Geschichte vom Aschenputtel Musical mit Musik von Richard Rodgers.

17.11.2018 Ausstellungsbesuch Hypo-Kunsthalle  „LUST DER TÄUSCHUNG“  
Von antiker Kunst bis zur Virtual Reality

25.11.2018  „I due Foscari“  Oper in drei Akten - konzertant - von Giuseppe Verdi
2. Sonntagskonzertdes Münchner Rundfunkorchesters im Prinzregententheatert. Wie ein Ölbild Alter Meister besticht Verdis sechste Oper durch die Variation von düsteren Klangfarben, in denen die  Tragödie nach einer Vorlage von Lord Byron vertont ist. 

30.11.2018 Besuch des ESO  Planetariums in Garching, das erst im April 2018 eröffnet wurde. Im größten geneigten Planetarium Deutschlands werden wir den Film  „Der Himmel über uns“ sehen, im Anschluss daran gehen wir durch die moderne und interaktive astronomische Ausstellung.